Unser Stamm

Stammesgeschichte

Unser Stamm hat eine lange Stammesgeschichte, sie begann bereits 1968 und enthält Hoch- und Tiefpunkte, mit schönen Fahrten, Führungswechseln, unseren zahlreichen ehemaligen Gruppen, die dem Stamm einmal angehört haben, und Vielem mehr...

 

Im Jahr 2003 haben wir bereits das 35-jährige Bestehen des Stammes feiern dürfen, zu dessen Anlass dem Stamm eine von Mitgliedern erarbeitete Chronik überreicht wurde, die die Jahre von 1968 bis 2003 erfasst.

 

Für den schnellen Überblick hier ein paar Eckdaten:

 

1968: Gründung des Urstammes "Uranus" in Königswinter-Vinxel, der sich zunächst eng an den bereits bestehenden Bonner Gruppen orientiert, dann jedoch beginnt seine eigenen Wege zu gehen, was nicht immer leicht war.

 

ab 1985: Mehrere Faktoren, wie Entfernung aber auch Interessen, führen zur Teilung des Urstammes. Ein Teil der Mitglieder gründet den Tochterstamm "Oberon", der heute sein Stammesheim in Oberpleis hat.

 

bis 1987: Schließlich kommt es zu einer weiteren Teilung und der Stamm "Uranus" ist letztlich in die drei Stämme "Oberon", "Jupiter" (heute in Bonn-Röttgen) und "Gegenwind" geteilt.

 

Seit 1988: Der Stamm Gegenwind oganisiert und entwickelt sich, zieht bald darauf in den Pavillion nach Stieldorf, der von nun an das neue Stammesheim für Gruppenstunden darstellt.

Jedoch ist das nicht der Ort, an dem der Stamm für immer bleiben kann. 2008 muss der tiefgeliebte Pavillion aufgrund seines Alters abgerissen werden und wir kommen bis zur Fertigstellung unseres neuen Stammesheimes im Vereinsheim des SV Oelinghoven in Vinxel unter.

 

Seit 2009: Der Stamm Gegenwind hat sich häuslich im Feuerwehrhaus in Oelinghoven eingerichtet und verbringt dort nun wöchentliche Gruppenstunden. Der Stamm ist eine ganze Ecke kleiner geworden, jedoch sind immer alle mit Spaß und Freude dabei und das ist ja das Wichtigste! ;)

 

Bis heute fahren wir jährlich auf Fahrten und Lager, haben uns weiterentwickelt, versuchen dem Stamm immer Neues mitzugeben und auch Altes zu erhalten.

 

Wir erhoffen uns noch viele schöne Jahre mit dem Stamm, wohin es uns auch noch ziehen mag...

 

Interessiert dich die ganze Geschichte? Hier kannst du sie dir gern in voller Länge durchlesen. :)

Chronik - 35 Jahre Stamm Gegenwind
Stammeschronik 35 Jahre.pdf
PDF-Dokument [22.2 MB]